Online Fundraiser mit Altruja

Regionalgruppe Regensburg

Fatigatio e.V.

Europäisches Parlament verabschiedet die Resolution zu ME/ CFS mit großer Zustimmung!

Datum: 18.06.2020 Kategorie: 07 Fatigatio e.V. Autor: MKK (kanter)

676 der 688 Abgeordneten stimmten der Resolution zu, die viele lange gestellte Forderungen der Kranken und Patientenorganisationen enthält, so z.B. die Anerkennung als schwere Krankheit mit dem Risiko sozialer Ausgrenzung und, damit verbunden, die Dringlichkeit, mehr Gelder für Forschung und Therapie der Kranken bereitzustellen.

676 der 688 Abgeordneten stimmten der Resolution zu, die viele lange gestellte Forderungen der Kranken und Patientenorganisationen enthält, so z.B. die Anerkennung als schwere Krankheit mit dem Risiko sozialer Ausgrenzung und, damit verbunden, die Dringlichkeit, mehr Gelder für Forschung und Therapie der Kranken bereitzustellen. Die Empfehlungen in der Resolution können, so sie in geeigneter Form umgesetzt werden, zu mehr Wahrnehmung und Akzeptanz in der Öffentlichkeit und auch im medizinischen Versorgungssystem führen und damit der Ignoranz und Bagatellisierung von ME/ CFS entgegenwirken. Die Mitgliedstaaten der EU sind nun gefordert, die Inhalte innerhalb ihrer jeweiligen Gesundheitssysteme zu etablieren.

  • Die wichtigsten Forderungen in Kürze:
  • Intensivierung biomedizinischer Forschung
  • Forschung zu Ursachen, objektiven Diagnosestandards, Therapieoptionen
  • Innovative Projekte
  • Bessere Finanzierung
  • Zusammenarbeit und Austausch der EU- Mitgliedsstaaten
  • Aus- und Weiterbildung von Fachpersonal in Gesundheitswesen und Sozialfürsorge zu ME/ CFS Sensibilisierungskampagnen der Öffentlichkeit

Der Fatigatio bedankt sich im Namen seiner Mitglieder und aller ME/ CFS- Patienten bei den Abgeordneten des Europäischen Parlaments, die mit beeindruckender Mehrheit mit ihrer Stimme einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Situation der Kranken geleistet haben sowie bei allen die die zugrundeliegende Petition von Evlien Van Den Brink untschrieben und verteilt haben.

Als Ergebnis lesen Sie den Entschließungsantrag (Plenarsitzungsdokument) vom Europäischen Parlament am 10. Juni 2020
Bitte hier klicken