Online Fundraiser mit Altruja

Regionalgruppe Regensburg

Fatigatio e.V.

Handlungsorientierte umweltmedizinische Praxisleitlinie

Herausgegeben vom Deutschen Berufsverband der Umweltmediziner e.V.

www.dbu-online.de

Diese Leitlinien sollen Grundlage der in Praxen, Ambulanzen und Kliniken umweltmedizinisch tätigen Ärzte sein. Es werden die Voraussetzungen geschaffen, Anamnese, klinische Befunderhebung und diagnostische Methoden standardisiert, wissenschaftlich basiert, effektiv und ökonomisch sinnvoll einzusetzen. Das daraus resultierende bessere Verständnis der Pathophysiologie umweltmedizinischer Krankheiten erlaubt es, Therapiekonzepte zu optimieren und Zielgenauigkeit der anzustrebenden Primärprävention zu verbessern.

Die Leitlinien sollen aber auch denjenigen Ärzten Hilfestellung sein, die in beratender Funktion bei Behörden, Krankenkassen und Versicherungen tätig sind.

Weiterhin sollen sie die Bewertungsmaßstäbe im Berufskrankheiten – und Rentenrecht verbessern helfen und die Grundlage der Rechtsprechung auf diesem Sektor zum zeitgemäßen Wissen und Anspruch anpassen helfen. 

 

Hier finden Sie die vollständige Leitlinie: 

www.dbu-online.de/fileadmin/redakteur/Sonstiges/Leitlinie_Langfassung_11_2011_Umweltmed.Praxis.pdf

Merkblatt der Empfehlungen zur Handlungsorientierten umweltmedizinischen Praxisleitlinie:

www.dbu-online.de/fileadmin/redakteur/Sonstiges/Leitlinie_Merkblatt_11_2011_Umweltmed.Praxis.pdf

Warum eine Leitlinie? 

www.dbu-online.de/leitlinien/presseinfo.html