Online Fundraiser mit Altruja

Regionalgruppe Regensburg

Fatigatio e.V.

Buchempfehlungen

Das Geräusch einer Schnecke beim Essen

Quelle/Foto: www.thalia.de

Ans Bett gefesselt beobachtet Elisabeth eine Schnecke, die in einer Topfpflanze lebt. Und siehe da: Von Schnecken kann man einiges lernen. Zum Beispiel, sich auch kleinen Aufgaben gewissenhaft zu widmen und es dann für den Tag gut sein zu lassen.
(Die Journalistin und Buchautorin Elisabth Tova Bailey ist nach einer Europareise an einem seltenen Virus erkrankt durch den chronischen Verlauf erkrankt sie an ME/CFS und ist über viele Monate bettlägerig und auf die Hilfe Dritter angewiesen.)
Sehr lesenswert!

Tipp: Wer bei der Aufklärung zu Myalgische Enzephalomyelitis ME/CFS mithelfen möchte, kann in einer Buchhandlung in Wohnortnähe nachfragen, ob diese sich vorstellen könnten eine Lesung zu organisieren. Infomaterial zum Krankheitsbild würden wir selbstverständlich kostenlos zur Verfügung stellen. Auf Wunsch kann die Veranstaltung auch mit unserer Bilderausstellung "Leben im Verborgenen" kombiniert werden. Die Ausstellung besteht aus insgesamt 12 Plakaten. www.lost-voices-stiftung.org/ausstellung/

Das Buch ist mittlerweile auch in Deutschland als Taschenbuch erhältlich.

The website of Elisabeth Tova Bailey, author of "The Sound of a Wild Snail Eating."
http://www.elisabethtovabailey.net/


Hier das Video mit den tatsächlichen Geräuschen der Schnecke:                                                                                       https://www.youtube.com/embed/gf2suzMV_ME?feature=player_embedded

 

 

Giftfreies Europa

Auszug aus dem Vorwort: 

Quelle: http://hiltrudbreyer.eu/de/ct/548-Buch%3A-Giftfreies-Europa

Wir leben in einer Welt voller Chemikalien. Sie durchdringen alle Lebensbereiche: unser Essen, Kleidung, Plastikflaschen, Kosmetika, Teppichböden oder Spielzeug. 

Trotz dieser Allgegenwart in unserem täglichen Leben sind uns die Gefahren und Risiken für Mensch, Tier und Umwelt weitgehend unbekannt. Den Autorinnen und Autoren des Sammelbandes gilt mein großer Dank. Sie zeigen mit ihrem unermüdlichen Engagement und ihrer Kompetenz, dass es gelingen kann die europäische Politik zu bewegen. Doch der Gegendruck ist immens. Unabhängige Wissenschaftler und Ärzte werden mundtot gemacht, einige sogar versucht zu kriminalisieren. Auch angesehene Medien warnen nicht mehr vor den Gefahren der Gifte, sondern propagieren allen Ernstes die Angst vor den Giften sei die Gefahr. 

Wir sind einem Blindflug ausgesetzt und Jahrzehnte lang konnten hunderttausend Chemikalien ungetestet auf den Markt gelangen. Kein Lebensbereich ist noch frei von Chemikalien. Selbst die Hersteller kennen oftmals die chemische Zusammensetzung der benutzten Stoffe nicht. 

Viele der Substanzen sind extrem giftig und die öffentliche Debatte über die Risiken ist völlig unzureichend. Hochproblematisch sind die endokrinen Stoffe, zu denen die Weichmacher Phthalate zählen. Nanomaterialien dringen im rasanten Tempo auf den Markt und erst gerade konnte eine bewusste falsche Definition durch die EU-Kommission abgewehrt werden. Nanomaterialien in Kosmetika sind aus dem Wasser inzwischen nicht mehr rückholbar und belasten unsere Umwelt. Lebensmittel enthalten nach wie vor zu viele Rückstände und die Pestizidwirtschaft entwickelt immer neue Tricks, um die Nachweisbarkeit zu umgehen. ……. 

Kostenloser Download:

http://hiltrudbreyer.eu/media/doc/1400084296319.pdf    oder 

http://hiltrudbreyer.eu/de/ct/548-Buch%3A-Giftfreies-Europa

 

 

Mitochondrientherapie - die Alternative

Quelle/Foto: www.amazon.de

Klappentext: 

Hat die „Schulmedizin“ Sie enttäuscht? In akuten Situationen und Notfällen kann Schulmedizin die Rettung sein, doch bei chronischen Erkrankungen versagt sie oft kläglich. Dann lautet die Diagnose: Heilung ausgeschlossen! Erschwerend kommt hinzu, dass die verordneten Medikamente oft massive Nebenwirkungen haben, die neue Krankheiten heraufbeschwören oder sogar die bestehende verschlechtern. Einen Ausweg aus dieser Sackgassebietet die Mitochondrientherapie. Sie greift dort, wo die wahre Ursache vieler Erkrankungen liegt: in den Körperzellen und bei den energieliefernden Mitochondrien. Dr. Bodo Kuklinski forscht und arbeitet seit vielen Jahren an der Bedeutung der Mitochondrien bei Erkrankungen des Menschen. So konnte er schon bei vielen scheinbar hoffnungslosen Fällen helfen. Leider arbeiten bisher nur sehr wenige Mediziner auf diesem zukunftsweisenden Gebiet. Daher hat er seine Erfahrung für dieses Buch zusammengefasst. Es gibt Betroffenen konkrete Hilfe zur Selbsthilfe. Mit detaillierten Angaben zu den häufigsten Erkrankungen und vielen Informationen, die verständlich darlegen, warum die herkömmliche Medizin unbedingt mehr über Mitochondrien wissen sollte. 

Doz.Dr.sc.med. Bodo Kuklinski ist Facharzt für Innere Medizin und Umweltmedizin und Leiter des Diagnostik- und Therapiezentrums für umweltmedizinische Erkrankungen in Rostock. Er ist der führende Experte zum Thema Mitochondrienmedizin. www.dr-kuklinski.info

Preis: 16,95 €

ISBN: 978-3-89901-764-9

Verlag: Aurum 

Seiten:  224 

Einband: Broschur 

Umfangreiche Lesepobe: http://shop.weltinnenraum.de/out/media/9783899017649_lepro.pdf

     

  

 

Leben mit chronischer Erschöpfung - CFS

Ein Ratgeber für Patienten 

 

CFS – Ein chronisches Erschöpfungssyndrom
Der medizinische Ratgeber „Leben mit chronischer Erschöpfung – CFS“ beschreibt Symptome, Diagnoseverfahren und Therapien von CFS, einer immer noch wenig erforschten Krankheit. Er zeigt mit welchen Therapien man gegen das „chronic fatigue syndrom“ - CFS vorgehen kann und was man selbst tun kann, um mit CFS besser leben zu können.


Chronisches Erschöpfungssyndrom
Chronische Erschöpfung. Plötzlich wird alles schwer, dauert länger und die Erschöpfung lähmt, je länger sie andauert. Viele Patienten haben eine Odyssee hinter sich, bis die Diagnose CFS bzw. Myalgische Enzephalomyelitis (ME) gestellt wird. Besteht doch ein gravierendes Problem in der Wahrnehmung dieser Krankheit darin, dass Müdigkeit und Erschöpfung als alltägliche Phänomene auch gesunder Menschen vorkommen und daher die an CFS-Erkrankten oft nicht ernst genommen werden. 


CFS – Mehr als nur müde
Aber CFS-Symptome unterscheiden sich grundlegend von einer normalen Erschöpfung und dauern an, sodass sie unbehandelt zu massiven Einschränkungen der Lebensqualität der Betroffenen führen.


CFS – Eine Multisystemerkrankung
Das Buch geht insbesondere darauf ein, dass CFS eine Multisystemerkrankung ist, die verschiedene Organsysteme betrifft. Es erklärt, welche Untersuchungen Hinweise auf CFS geben und welche anderen Erkrankungen, wie zum Beispiel Kryptopyrrolurie, Borreliose und Hormonstörungen bei CFS eine Rolle spielen können.

 

Erschienen im Zuckerschwerdt Verlag

ISBN: 978-3-86371-022-4
Preis: 16,99 €
Seiten: 160 S., 20 Abb., 11 Tab.

Quelle und Leseprobe:

http://www.zuckschwerdtverlag.de/e-books/alle-auf-einen-blick/buch/leben-mit-chronischer-erschoepfung-cfs.html 

Homepage Dr. Strienz: http://www.dr-strienz.de/

 

 

 

Josef Pies
LDN Niedrig dosiertes Naltrexon

Klappentext:


Naltrexon, ein Arzneimittel, das seit vielen Jahrzehnten im Entzug eingesetzt wird, hat eine erstaunlich positive „Nebenwirkung“, die inzwischen auch in wissenschaftlichen Studien belegt werden konnte: In extrem niedriger Dosierung (LDN, Low Dose Naltrexon) stimuliert es im Körper die Bildung von Opiat-Rezeptoren und wirkt sich dadurch sehr positiv auf den Verlauf chronischer Krankheiten aus. LDN ist frei von negativen Nebenwirkungen und verschafft vielen Patienten längere krankheitsfreie Intervalle und in Einzelfällen wurde sogar von vollständiger Remission berichtet. Vielversprechend ist der Einsatz von LDN bei:

  • Multiple Sklerose
  • Morbus Chron
  • HIV und AIDS
  • Krebs
  • Autismus
  • CFS sowie
    - verschiedene andere Autoimmunerkrankungen und
    - neurodegenerativen Krankheiten


Der ausführliche und seriös recherchierte Ratgeber informiert Betroffene und Therapeuten erstmals in deutscher Sprache über Wirkweise, Einsatzgebiete, Dosierung, Kosten und Bezugsquellen.


Mit zahlreichen Erfahrungsberichten


Dr. Josef Pies ist Naturwissenschaftler und hat sich als Autor von Gesundheitsratgebern etabliert. Der promovierte Biologe war über viele Jahre sehr engagiert in der Arbeit mit MS-Patienten und wurde dafür auch von der Deutschen Multiple-Sklerose-Gesellschaft ausgezeichnet.


Erschienen im VAK Verlag
ISBN: 978-3-86731-077-2
Preis: 12,95 €
Seiten: 137


Homepage Norbert J. Pies: http://www.njpies.de/ldn.html

 

 

Lass dich nicht vergiften!
Joachim Mutter

Das Buch Lass dich nicht vergiften informiert darüber, wie man durch Umweltschadstoffe krank wird, wie man sich vor ihnen schützen kann und mit welchen Methoden man seinen Körper effektiv entgiften kann.
Alle chronischen Erkrankungen basieren laut Umweltmediziner Dr. med. Joachim Mutter auf Vergiftungen. Meist wird nur symptomatisch behandelt, für eine erfolgreiche Therapie ist aber die Kenntnis der zahlreichen Ursachen - ob Mobilfunk, Pestizide oder Weichmacher - nötig. Neben der Darstellung krankmachender Faktoren und wie man sie meiden kann, werden wirksame Therapien beschrieben, mit denen man seinen Körper nachhaltig bei der Entgiftung unterstützen kann. Dabei wird das Beste aus moderner Umweltmedizin und Naturheilkunde in Dr. Mutters speziellen Entgiftungsprogramm kombiniert: Schwermetallausleitung, Ernährungsumstellung, Sport und Vitalstoffergänzung. Im letzten Teil des Buches werden die häufigsten Krankheiten beschrieben und spezielle Wege zur Selbsthilfe aufgezeigt, die über das Basisprogramm hinausgehen. So hilft dieser Ratgeber den Betroffenen beim Umgang mit der chronischen Erkrankung und liefert wertvolle Hinweise zu Diagnostik, Ausleitungsverfahren und Therapie.

Preis: 19,99 €
ISBN: 9783833824999
208 Seiten, Klappenbroschur

Quelle:
http://www.gu.de/buecher/bewusst-gesund-leben/beschwerden-erkrankungen/328778-lass-dich-nicht-vergiften!/
Leseprobe:
http://www.gu.de/media/livebooks/328778_420831/index.html

 

Gesund statt chronisch krank!

Das neue Buch von Dr. med. Joachim Mutter / 2012
Auf über 450 Seiten macht der Autor deutlich und belegt dies mit ausgesuchten Fallbeispielen, dass Therapiemethoden, die sich auf die Ursachen und individuellen Bedürfnisse beziehen, erfolgreicher sein können als die bisher in der Medizin praktizierten Symptombehandlungen. Mit Farbabbildungen und Diagrammen, Hardcover im Format 150 x 215 mm.


Preis: 29,90 €
ISBN: 978-3-89881-526-0
naturaviva Verlags GmbH.

Quelle und Leseprobe: http://www.zahnklinik.de/files/umwelt_integrativ/1_pdf.pdf

 

 

Elemente der Gesundheit

Eine neue Dimension ganzheitlicher Gesundheit
Komplett überarbeitete Neu-Ausgabe 2012
In diesem Buch haben Experten, überwiegend praktisch tätige Ärzte und Therapeuten aus verschiedensten Bereichen der Medizin, ihr Wissen zusammengefasst. Sie fühlen sich einer ganzheitlichen, auf das Wohl des Patienten zentrierten Medizin verpflichtet.
Es wird ein weit gefächertes Themenspektrum behandelt, von der natur-wissenschaftlich fundierten Ganzheitsmedizin auf aktuellstem Stand bis zur Ebene des geistigen Heilens. Dadurch stellt das Buch einen Brückenschlag zwischen der körperlichen und der seelisch-geistigen Ebene dar; und es ist der Entwurf einer integrativen Medizin, die das Beste aus zwei Welten in sich vereint: der Schulmedizin und der komplementären Medizin.
Das Buch vermittelt praktisches Gesundheitswissen, das von interessierten Laien eigenverantwortlich genutzt werden kann. Es werden zum Teil wenig bekannte ursächliche Faktoren und therapeutische Prinzipien wichtiger Krankheitsbilder detailliert dargestellt. Durch seine Fülle an Prinzipien und Informationen ist das Buch eine Fundgrube, auch für Ärzte und Therapeuten.


OPEN MIND ACADEMY
ISBN: 978-3-9814759-1-3
Seiten: 464
Preis: € 20.-
Quelle und Leseprobe: http://www.open-mind-academy.net/buch/